Beschreibung und Hinweise

 

Wir wollen Ihnen hier einige Tipps und Informationen geben, damit Sie Ihr neues Prunkstück lange geniessen können.

 

Material

 

Unsere Brunnen sind aus Kunstharz (=Polyresin) hergestellt.

 

Kunstharz ist ein hochwertiger und widerstandsfähiger Kunststoff.

 

Die Brunnen sind dickwandig produziert und werden in mehreren Schichten coloriert, sind somit UV-beständig.

 

Bedingt durch das Material sind die Brunnen - im Gegensatz zu Naturstein- relativ leicht. Somit ist ein Aufstellen auch von größeren Modellen zu bewerkstelligen.

 

Lieferumfang

 

Selbstverständlich sind Pumpe, LED-Beleuchtung mit den deutschen Vorschriften einhaltend im Lieferumfang enthalten.

 

 

Aufstellen

 

Unsere Polyresinbrunnen sind sowohl für den Innen-, als auch für den Außenbereich geeignet.

 

Suchen  bzw. erstellen Sie eine ebene stabile Fläche um den Brunnen zu platzieren. Achten Sie –besonders bei den schwereren, großen Brunnen- darauf, dass Sie an die Wassereinfüllöffnung gelangen können.

 

Eingebettet in eine Pflanzenumgebung wirkt der Brunnen natürlich am dekorativsten- wie man es aus der Natur eben auch kennt und bewundert.

 

Bedienung

 

Ihr Brunnen besitzt im Inneren eine Wanne, in die Sie das Wasser einfüllen. Mit zwei Stromanschlüssen aktivieren Sie die Wasserpumpe und die LED-Beleuchtung. Ihre Pumpe ist von der Stärke auf die Brunnengröße und somit auf den Wasserdurchfluss ausgelegt.

Die Stromanschlüsse des Brunnen sind steckfertig vormontiert.

 

Pflege

 

Es können sich Algen bilden und an den bewässerten Partien des Brunnens kann sich gegebenenfalls eine leichte Schmierschicht entwickeln.

Zur Vermeidung von Algenbildung und zum –regelmäßigen- Reinigen der Wände bieten wir Ihnen entsprechende Mittel an, die Sie  auch im gut sortierten Baumarkt erhalten.

 

Betrieb

 

Nach dem erstmaligen Befüllen mit dem Wasser (Leitungswasser im Normalfall ausreichend- kein destilliertes Wasser notwendig- bei stark kalkhaltigem Wasser empfehlen wir destilliertes Wasser bzw regelmäßige Pflege zwecks sich bildender Ränder) sollten Sie von Zeit zu Zeit den Wasserstand prüfen, da natürlich das Wasser verdunsten kann.

 

Beachten Sie: eine leer laufende Pumpe ist innerhalb kürzester Zeit defekt!

 

Regeln Sie an den Leitungen, die sie im „Bauch des Brunnen“, im Wasserreservoir finden, die Stärke des Wasserdurchflusses, bzw. an den Pumpen selbst können Sie die Durchflussstärke regulieren.

 

Die Wasserausflüsse des Brunnen sind so konzipiert, dass kaum Wasser überspritzt. 

 

Bei zu starkem Wasserfluss regeln Sie bitte gegebenenfalls die Durchflussstärke wie eben beschrieben.

Der Stromverbrauch hält sich in niedrigen Grenzen.

 

Überwinterung

 

Ideal wäre eine Überwinterung in frostfreien Räumen. Verbleibt der Brunnen in der Winter- bzw. Frostzeit im Freien, entleeren Sie zuvor das Wasser durch kippen oder- falls Sie ihn eingebettet haben und nicht bewegen wollen/können- mittels auspumpen.

 

Die Wasserpumpe entnehmen Sie, in dem Sie sie abstecken und frostfrei lagern.

 

Decken Sie zudem Ihren Brunnen mit einer Plane oder PU-Matten ab, damit nicht Schnee und Eis Ihnen im Frühjahr bei der Wieder-Inbetriebnahme die Freude genommen haben!

 

Garantie

 

Auf die technischen Bestandteile Beleuchtung und Pumpe, sowie auf das Material des Brunnen geben wir Ihnen 2 Jahre Garantie ab Kaufdatum. Bitte bewahren Sie deshalb Ihren Nachweis darüber gut auf.

 

Sollten wir bei Auswechseln und Rücknahme jedoch Bedienungsfehler bzw. unsachgemäße Behandlung erkennen, sind wir nicht verpflichtet, für Schäden einzutreten.

In einem Schadenfall kontaktieren Sie uns bitte vorab per e-mail/Post, damit die Abwicklung vereinbart werden kann.